Erbrecht

Erbrecht in Deutschland

Erben ist menschlich. Aber es geht mit dem Sterben einher, über das kaum jemand nachdenken oder sprechen möchte. Oft kommt der Tod unvorbereitet und hinterlässt neben dem menschlichen Verlust nicht selten finanzielle Schwierigkeiten.

Durch eine gewillkürte Erbfolge, in Abweichung zur gesetzlichen Erbfolge, erhält der Erblasser Sicherheit, dass sein Nachlass an die Menschen oder Einrichtungen gelangt, denen er etwas zuwenden will. Da Rechtsanwälte mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Erbrecht besondere Kenntnisse im Erb- und Pflichtteilsrecht haben, ist es sinnvoll, ihre Leistungen sowohl bei der Testamentserrichtung als auch bei der Durchsetzung eigener Erbansprüche in Anspruch zu nehmen. Durch die Errichtung eines juristisch einwandfreien Testaments oder Erbvertrages kann viel Streit und manche gerichtliche Auseinandersetzung vermieden werden.

Ich freue mich, dass Sie zu den Menschen gehören, die ihr Erbe nicht dem Zufall überlassen wollen und informiere Sie nachfolgend gerne zu verschiedenen Aspekten des Erbrechts.

Ihre Fragen beantworte ich Ihnen gerne in einer persönlichen oder telefonischen Erstberatung, die kurzfristig möglich und kostengünstig ist.

 
 

FOCUS»Einer der führenden Experten im Erbrecht«