Wie hoch muss das Stiftungsvermögen mindestens sein?

Die Anerkennung setzt voraus, dass der Stiftung ein Stiftungsvermögen zugewendet wird und die Stiftung ihre Zwecke mit den daraus fliessenden Erträgen verwirklichen kann. Als Gründungskapital wird in der Regel ein Betrag in Höhe von 50.000,-- Euro akzeptiert.

Um eine effektive Stiftungsarbeit zu ermöglichen, muss dieses Gründungskapital jedoch deutlich wachsen oder zumindest die begründete Aussicht auf Zustiftungen bestehen.

 
 

FOCUS»Einer der führenden Experten im Erbrecht«

 
 
 
Hinweis

Hiermit willigen Sie ein, dass Sie auf die Webseite von Youtube in einem neuen Fenster weitergeleitet werden. Hierdurch verlassen Sie im neuen Fenster unsere Kanzleiwebseite. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

AbbrechenWeiter zu Youtube